Robert Bechert/Wolfram Klein/Sascha Staničić

Iran

Geschichte, Staat & Wirtschaft

, , , , ,

9,90

, , , , ,

Erscheinungsdatum: 15. Februar 2021

131 Seiten, 9,90 Euro

ISBN 978-3-96156-077-6

Das eBook findet Ihr hier: http://new-manifest-buecher.de/produkt/iran-ebook/

Der letzte Massenaufstand im Iran begann vor über zehn Jahren. Seit einiger Zeit bewegt sich vor allem die Arbeiterklasse erneut, um ihre Ketten abzuschütteln – eine neue Schicht ist in den Kampf getreten und verarbeitet die Lehren von 2009.
Es finden immer wieder Streiks und Proteste statt und die Arbeiter*innen wehren sich gegen die Diktatur mit der Einrichtung eigener demokratischer Strukturen wie Streikkomitees. Die Oppositionellen im Iran und im Exil stehen vor der Aufgabe, eine Bewegung aufzubauen, die in der Lage ist das Regime zu stürzen. Aufgrund der bitteren Erfahrung von 1978/79 stellt sich die Frage, wie verhindert werden kann, dass der revolutionäre Prozess von feindlichen Kräften usurpiert wird, dass der Kampf der Massen am Ende nicht in einer neuen Diktatur endet. Dieses Buch ist ein Beitrag zur Analyse der Geschichte und wirtschaftlichen Entwicklung des Iran. Den Autor*innen geht es im Marx‘schen Sinne nicht um die bloße Interpretation, sondern um die Veränderung der Verhältnisse.

9,90