Peter Taaffe

Marxismus heute

, ,

12,90

, ,

48 vorrätig

Erscheinungsdatum: 1. Juni 2019

12,90 Euro, 226 Seiten, ISBN 978-3-96156-076-9

Das Buch »Marxismus heute«, das der Manifest-Verlag jetzt in deutscher Sprache veröffentlicht, entstand ursprünglich im Herbst 2006 aus einer Reihe von Interviews, die ein italienischer Marxist mit Peter Taaffe, dem Mitbegründer des CWI und langjährigen Generalsekretär der englisch-walisischen Socialist Party, in London führte.
Es behandelt eine ganze Bandbreite von Themen, so etwa die neue Weltlage nach den Anschlägen des 11. September 2001, den instabilen Zustand der Weltwirtschaft, die Bedeutung der Arbeiter*innenklasse heute, oder die Auswirkungen des Zusammenbruchs des Stalinismus in Osteuropa ab 1989 auf die politische Linke.
Die vom Manifest-Verlag vorgelegte Neuausgabe von »Marxismus heute« glänzt zuletzt auch dadurch, dass sie dem Text mehrere Vorworte, darunter aus den Jahren 2008, 2013 und ein aktuelles beifügt. Dort werden die Entwicklungen seit der Erstveröffentlichung des Buches vor 13 Jahren geschildert und von der Warte des Marxismus aus analysiert. Insgesamt haben sich die in »Marxismus heute« aufgestellten Perspektiven bestätigt: Die Welt ist 2008/09 in eine massive Krise gestürzt, deren Nachwirkungen das politische Geschehen bis heute
prägen. Die von Peter Taaffe dargelegten Ideen und Methoden bleiben ein entscheidender Schlüssel, um aus dieser Krise zu entkommen und den Ausweg des Sozialismus zu finden.

12,90

Produkt-ID: 2947 Artikelnummer: 1000 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , , Brand: