Lucy Redler

Das Verschwinden der WASG

Lehren aus drei Jahren WASG für die Zukunft der LINKEN

,

3,00

,

187 vorrätig

Was war die Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit – kurz WASG? Was hat sie ausgemacht? Ist sie in der heutigen Linkspartei verschwunden oder können wesentliche Eigenschaften der WASG für die LINKE nutzbar gemacht werden?
Zum fünfjährigen Bestehen der Partei DIE LINKE lohnt ein Blick auf die kurze Geschichte der WASG und die Konflikte, welche im Jahr 2006 in Berlin und zum Zeitpunkt der Fusion 2007 entstanden sind, um den heutigen Zustand der Partei
besser zu verstehen.

Lucy Redler war Spitzenkandidatin der WASG Berlin und Mitglied des WASG-Bundesvorstands. Ihre Broschüre setzt sich mit dem 2012 erschienenen Buch ‚Was war? Was bleibt?‘ zur Geschichte der WASG von Klaus Ernst u.a.
auseinander.

3,00

Produkt-ID: 1242 Artikelnummer: 1242 Kategorien: , Schlagwörter: , , Brand: